Sie sind hier:

Landeswettbewerb Mathematik am HSG

von Christopher Schuhmann

HSG´ler erreicht volle Punktzahl beim Landeswettbewerb Mathematik

Kurz vor Weihnachten gab es noch Erfreuliches aus der Mathefachschaft zu melden. Die Mathematikwettbewerbe laufen auf Hochtouren!

Die erste Runde des MOMI-Wettbewerbes ist aktuell in der Korrektur. Erste Einblicke haben schon sehr vielversprechend gewirkt. Ergebnisse dazu wird es im Laufe des Januars geben!

Ein anderes Ergebnis ist schon da. Noch anspruchsvoller als der MOMI-Wettbewerb ist eindeutig der Landeswettbewerb Mathematik. Er ist ja aber auch für die älteren Schüler*innen der neunten und zehnten Jahrgangsstufe gedacht. Zu bearbeiten sind dabei vier Aufgaben, von denen jede mit maximal vier Punkten bewertet wird. Allen, die richtig mitgerechnet haben, ist also klar, dass es maximal 16 Punkte zu holen gibt. Und genau diese Punktzahl hat Brendan Ó Cléirigh aus der 10c erreicht. Wir gratulieren ihm dazu herzlich und drücken ihm die Daumen für die zweite Runde.

2021 01 11 Mathewettbewerb

Schulleiterin Frau Büttner und Wettbewerbsleiter Herr Schuhmann gratulieren Brendan zu seinem Erfolg!

24 Türchen – 24 Teilnehmer

24 Schüler*innen haben in diesem Jahr in Mathe im Advent erfolgreich teilgenommen.

von Svenja Klasna

Sieger Mathe im Advent 2.geaendert

Jeden Tag eine kniffelige Mathe-Aufgabe – dieser Herausforderung haben sich 24 Schüler*innen der 5. bis 9. Klasse gestellt. Und das mit großem Erfolg. Belohnt wurden sie hierfür mit Schokolade und kleinen Knobelspielen. Besonders hervorzuheben sind neun Schüler*innen, denen es gelungen ist, alle 24 Aufgaben richtig zu beantworten. Außerdem lösten zwei Schüler der Klassen 5 und 6 neben ihren eigenen Aufgaben sogar die schwierigeren Aufgaben für die Klassen 7 bis 9. Tolle Leistung!

Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Schüler mit viel Freude an Mathe im Advent teilgenommen und großes Durchhaltevermögen gezeigt haben. Wir hoffen, dass ihr im nächsten Jahr wieder teilnehmt und noch viele weitere Schüler*innen Lust bekommen haben an den abwechslungsreichen Aufgaben zu knobeln.

 

Tolle Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik

Die erste Runde des Landeswettbewerbs Mathematik ist abgeschlossen und wir dürfen verkünden, dass wir zwei Preisträger*innen bei uns an der Schule haben.

Landeswettbewerb Brendan.geaendert  Landeswettbewerb Luise

Bei diesem anspruchsvollen Wettbewerb hat Luise Volmer (Jgst. 10) einen hervorragenden zweiten Preis und Brendan O Cleirigh (Jgst. 9) sogar einen ersten Preis erreicht. Beide Platzierungen qualifizieren für die Teilnahme an der zweiten Runde, deren Einsendeschluss am 06. Februar 2020 ist.

Wir drücken beiden Teilnehmern die Daumen und wünschen viel Erfolg für die zweite Runde!

 

Pangea-Wettbewerb

 

pangea

Seit 2014 nimmt das Hermann-Staudinger-Gymnasium am deutschlandweiten PANGEA-Wettbewerb (Mathematik) teil.
In der ersten Runde beteiligen sich drei Klassen, von denen etwa 15% die zweite Runde erreichen. Das Finale findet für unsere Schüler im Juni in München statt; bisher waren immer zwei bis fünf Schülerinnen und Schüler unserer Schule vertreten. Wir hoffen, dass auch weiterhin das HSG unter den letzten 100 Schülern sein wird!