Sie sind hier:

Die HSG-Hotbox-Competition

HeisseKiste

Die NTG-Schüler der 8. Jahrgangsstufe bauen in Gruppen jeweils eine Box, in der es so heiß wie möglich wird – die Hotbox. Die einzige Energiequelle ist dabei die Sonne. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das im Unterricht erarbeitete Wissen über Wärmetransportmechanismen kann hierfür sehr hilfreich sein: die Theorie wird in die Praxis umgesetzt und sinnvoll genutzt.

So bruzzelt schon bald die Hotbox vor sich hin und erleichtert uns das Kochen!

 

 

 

 

 

 

 

Sommerangrillen mit der Hotbox

Würstchen und Steaks aus der eigenen Hotbox, CO2-neutral! Diesem Ziel verschrieben sich die achten Klassen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums.

Bis zu 114 Grad erzeugten die selbstgebastelten Solaröfen, die damit viel Schwung in das Sommergrillen brachten.

DSCF3807.geaendert  DSCF3812.geaendert

 

DSCF3815.geaendert  DSCF3818.geaendert