Sie sind hier:

 

Jährlich werden über die Seite Dechemax im Zeitraum von November bis Februar Aufgaben zu einem bestimmten Thema in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen herausgegeben. In diesem Zeitraum müssen in Gruppen bis zu 5 Schülern die Fragestellungen zu 8 komplexen Themengebieten beantwortet werden. Nach Erreichen einer Mindestpunktzahl können die erfolgreichen Gruppen eine sehr komplexe praktische Aufgabe bearbeiten. Die Möglichkeit zur Bearbeitung bieten wir bei uns in den Laborräumen an, es werden weiterhin die nötigen Materialien zur Verfügung gestellt und zusätzliche Stunden mit einer Lehrkraft.

In diesem Jahr lautete das Thema Das Meer - Mit DECHEMAX auf Tauchstation

und die praktischen Versuche behandelten u.a. die Themen „Kohlenstoffdioxid in Wasser“ und „Rosten von Metallen“.

Ansprechpartnerin: Anja Ühlein