Sie sind hier:

Mit der schriftlichen Leistungserhebung in Deutsch beginnen heute am 20. Mai 2020 die Abiturprüfungen.

Trotz aller Widrigkeiten und Verschiebungen haben die Abiturient*innen Durchhaltevermögen, Geduld, Gelassenheit und Flexibilität (alles wichtige Qualifikationen für ein späteres erfolgreiches Berufsleben!) gezeigt, um heute vollzählig die erste Prüfung in der altehrwürdigen Turnhalle des Hermann-Staudinger-Gymnasiums zu absolvieren.

Die Schulfamilie wünscht allen Abiturient*innen viel Erfolg und gutes Gelingen!

Glückwünsche kamen natürlich auch von den Eltern:

Abiplakat3       Abiplakat4

 

abi plakat2   image

Heute zum "Tag der Bienen" am 20. Mai 2020 eine Challenge für den häuslichen Garten:

Es wird die größte Sonnenblume gesucht!

Anja Ühlein, Fachlehrerin, war fleißig unterwegs und hat in den letzten Wochen Samentütchen kontaktlos vor den Haustüren der Schüler abgeliefert.

Damit Biologie hautnah erlebbar wird: Bedingung ist – die Schüler*innen verwenden einen der ausgegebenen Samen und machen während des Wachstums ein paar Fotos – vom keimenden Samen, den Keimblättern und verfolgt das Wachstum mit ein paar Bildern.

Zum Ende der Wachstumsperiode wird dann gemessen und auch dabei ein Bild gemacht (inklusive Metermaß).

Die Köpfe der Sonnenblume sollen dann daheim im Garten oder auf dem Balkon oder an der Schule für die Vögel ausgelegt werden.

So wird es bald im Landkreis Miltenberg neben freudigen Bienen auch strahlende Gesichter neben hohen Sonnenblumen geben.

Die ersten Bilder sind eingetroffen:

Sonnenblume1.geaendert  Sonnenblume2.geaendert

Die HSG-Schach-AG hat in der Wettkampfklasse 4 (Jahrgang 2007 und jünger) am im Februar.2020 einen engagiert gekämpft und respektablen 5. Platz belegt.

Glückwunsch! Insgesamt waren an dem Tag knapp 200 Schüler und Schülerinnen angetreten.

Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse daran haben, ihre Schachkenntnisse zu verbessern - oder das Spiel in einer angenehmen Gruppenatmosphäre erlernen und dabei gleichzeitig „spielend“ viele gute Fähigkeiten steigern möchten, sind herzlich willkommen!

Schach AG HSG

 

Die Schach-AG wird sich jeden zweiten Mittwoch in der 7. und 8. Stunde treffen. Sie wird geleitet von Jürgen Wambach, einem erfahrenen Schachtrainer und Kreis-Jugendleiter. Beginn ist am 19.2.2020.

Elternportal und schul.cloud – ein Erfahrungsbericht

von Annette Wohlmann, stellv. Schulleiterin

In Zeiten der coronabedingten Schulschließung haben sich die am HSG bereits vorhandenen und erprobten digitalen Aus­weichmöglichkeiten – neben mebis - als wahrer Segen erwiesen:

Die schul.cloud funktioniert wie die gewohnte, aber aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht er­laubte WhatsApp-Kommunikation und ermöglicht den sicheren verschlüsselten Daten-Austausch von Schüler und Lehrer – individuell oder im Chat mit der ganzen Klasse. In Nullkommagarnichts begreifen die Schüler, wo sie Anhänge mit Unterrichtsmaterial finden, und selbst Unterstufenschü­ler schicken problemlos ihre angefertigten Arbeiten zurück an die jeweilige Lehrkraft.

Ebenso hilft die Schülerzeitungs-App "bapp", eine Plattform und einen Echoraum zu bieten, um Tipps, Erfahrungen und Hinweise zu geben, die Durchdringung der Schülerschaft liegt bei über 95%.

Das Elternportal ermöglicht eine rasche Kontaktaufnahme mit allen Eltern und über sie auch mit den Schülern, wenn alle anderen Systeme wegen Überlastung zusammenbrechen.

Aber auch in Nicht-Krisen-Zeiten sind wir am HSG froh, dass wir uns für das Elternportal entschie­den haben: Wichtige schulische Informationen und Neuigkeiten erhält man unkompliziert und schnell online. Eltern können völlig problemlos selbst mit der Schule und allen Lehrern in Kontakt treten bzw. Informationen eigenständig abrufen.

Über eine Internetverbindung können Sie auch per Smartphone oder Tablet Mitteilungen der Schulleitung, Informationsschreiben, Termine, Stundenplan, Vertretungsplan, Formulare etc. abrufen. Dabei stehen diese Informationen im Elternportal dauerhaft zur Verfügung und sind dadurch jederzeit abrufbar.

Hier ein kurzer Überblick über die Möglichkeiten, die die neue Kommunikationsplattform eröffnet:

  • Services wie Stunden- und Vertretungsplan, Schulaufgabenplan, wichtige schulische Termi­ne
  • Buchungen von Elternsprechtagszeiten oder Lehrersprechstunden
  • Abfragen von Wahlen (z.B. Wahl der zweiten Fremdsprache)
  • Aktuelle Informationen (Elternbriefe, Memo etc.)
  • Allgemeine Dokumente und Formulare zum Herunterladen
  • Krankmeldungen

Diese Plattform ist ein wichtiges und inzwischen bewährtes Instrument, das die gute Erziehungs­partnerschaft zwischen Schule und Elternhaus am HSG weiter verbessert.

BildFachschaftF201920.geaendert

Die Mitglieder*innen der Französisch-Fachschaft im Schuljahr 2019/2020

Unterkategorien