Sie sind hier:

Biophysik in Jahrgangsstufe 11

Das Fach Biophysik ist eine Lehrplanalternative zum regulären Physikkurs der 11. Jahrgangsstufe.

Die Grundlagen eines aufstrebenden interdisziplinären Forschungsbereichs stehen im Mittelpunkt: Biologische und medizinische Fachthemen werden aus Sicht der Physik beleuchtet. Dabei werden physikalische Modelle und Methoden genutzt, um grundlegende Prozesse biologischer Systeme beurteilen und verstehen zu können.

Biophysik

 

Mögliche Schwerpunktthemen:

· Auge und Ohr

· Typische Untersuchungsmethoden der Biophysik

· Neuronale Signalleitung und Informationsverarbeitung

· Strahlenbiophysik und Medizinphysik

 

 

 

 

 

 Im Bild: Besichtigung des Rasterelektronenmikroskops im Industrie Center Obernburg

 

Biophysik ist ein einjähriger Kurs. Im Anschluss daran kann in Jahrgangsstufe 12 die Wahl zwischen dem regulären Physikkurs 12 und der Lehrplanalternative Astrophysik getroffen werden.

Bitte beachten:

Bei Belegung der Lehrplanalternative Biophysik kann im Fach Physik nur eine mündliche Abiturprüfung abgelegt werden. Das Zustandekommen der Kurse Biophysik und Astrophysik ist von Seiten des HSG gewünscht, kann aber nicht garantiert werden.