Sie sind hier:

Folgende Exkursionen/Veranstaltungen haben sich inzwischen fest am HSG etabliert – teilweise in Zusammenarbeit mit den Religionsfachschaften, jedoch stets unter einem anderen Blickwinkel.

Für alle den Ethikunterricht besuchenden Sechstklässler findet eine Exkursion in das Museum jüdischer Geschichte und Kultur sowie die Stiftskirche in Aschaffenburg statt:

 

jüdisches Museum Stiftskirche Stiftskrirche2

 

 

In der 7. Jahrgangsstufe besuchen alle Ethik- und Religionsschüler eine Moschee, zum Beispiel diejenige in Erlenbach:

 

Moschee

 

 

 Die Ausbildung zu und der Einsatz von Oberstufenschülern als Suchtpräventions-Multiplikatoren für die Achtklässler:

 

Suchtprävention

 

 

Fest angeboten werden sollen ab diesem Schuljahr für die Q11 eine Diskussionsrunde mit einem Neurologen zum Thema „Das menschliche Gehirn unter dem Blickwinkel von Freiheit und Determination“.