Sie sind hier:

Unsere Partnerschule

Mit dem collège-lycée Saint Michel de Picpus im Osten von Paris in Saint-Mandé haben wir eine zweite Partnerschule gefunden.

Saint-Mandé liegt auf der Metrolinie 1 Richtung Vincennes, und ist in ca. 15 Minuten Metrofahrt von Châtelet/Les Halles aus im Pariser Zentrum zu erreichen. Saint-Mandé wirkt trotz seiner kommunalen Eigenständigkeit im Prinzip wie ein gepflegtes und verhältnismäßig wohlhabendes Stadtviertel von Paris - mit charmanten Straßencafés, kleinen Restaurants und hübschen Boulevards hat es seinen touristischen Reiz, ist aber dennoch weitgehend unerforscht von ausländischen Gästen, so dass unsere Schüler hier in der Tat tief in die französische Lebenswelt und Alltgskultur eintauchen können.

Einen Link zu unserer Partnerschule in Saint Mandé gibt es hier.

gruppe

 

Wer kann mitfahren?

Durch die französischen Teilnehmer aus der 3ème und der Seconde können auf deutscher Seite sowohl SchülerInnen aus der 10. Klasse, als auch aus der Q11 teilnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Programm

Neben dem üblichen Besuchsprogramm, das in Paris natürlich nicht fehlen darf, wie z.B. eine Fahrt nach Versailles, eine Führung durch den Louvre, einen Spaziergang über die Place du Tertre auf dem Montmartre, eine Fahrt auf die Tour Montparnasse (von wo aus man einen hervorragenden Blick auf den Eiffelturm hat), eine Fahrt mit einem Bateau-Mouche auf der Seine, darf natürlich ein Schultag mit Unterrichtsbesuchen nicht fehlen.

 

Bilder vom Austausch 2016

 

  • 20160415_145337Pizzabacken...
  • 20160610_143548Im Louvre
  • 20160612_161850Der Eiffelturm
  • CaféEin Café
  • Eiffelturm_gut_1Der Eiffelturm
  • VersaillesVersailles