Sie sind hier:

 

 

„Soll ein Kurs geschlossen die Wahrheit um die Stressbelastung durch andere Fächer ‚beschönigen‘, um den Abfragen in einem weiteren Fach zu entgehen?“

„Darf ein Mann seiner Freundin befehlen, ihn bei einem Streit nicht anzusehen?“

„Muss man die Affäre seines Freundes dessen Partnerin beichten?“

 

 In der 11. Klasse suchen wir mit Benthams hedonistischem Kalkül Antworten auf diese authentischen Schülerfragen!

 

Kommunikation, Konfliktlösung, Werteerziehung – Das Fach Ethik leistet gerade durch solche Schwerpunkte seit jeher einen umfassenden und elementar wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und -entfaltung der SchülerInnen. Wenn beispielsweise philosophische Texte im Unterricht behandelt werden, lernen die Jugendlichen weit mehr als zu analysieren; im Fach Ethik wird diskutiert und schließlich werden Erkenntnisse und Techniken auf die persönliche Lebenswelt der Schüler angewandt. So setzen wir uns in der Oberstufe zum Beispiel damit auseinander, ob Kant in seiner „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten“ Recht hat, wenn er meint, man könne es eigentlich gar nicht wollen, dass man morgens lange faul im Bett liegt.

 

 

Die klassischen Themenfelder in allen Jahrgangsstufen umspannen Jugendbelange wie beispielsweise Freundschaft, Familie, Konflikte und deren Lösung, Sexualität, Identität, Umwelt bis hin zu globaleren Themen wie der Suche nach Glück oder dem Sinn im Leben. Die Auseinandersetzung mit Fragen wie „Was unterscheidet einen Freund von einem ‚frenemy‘, einem als Freund auftretendem Feind?“; „Wie kann ich es schaffen, dass man mir wirklich zuhört?“, „Wie soll ich mich zwischen einem Familien-Urlaub und Ferien mit Freunden entscheiden?“ dient den Jugendlichen unserer Erfahrung nach über den Unterricht hinaus als Orientierung und Halt. Selbstverständlich darf die Beschäftigung mit Weltreligionen nicht fehlen. In enger Zusammenarbeit mit den Religionsfachschaften, jedoch unter einem anderen Blickwinkel, begegnen die Schülerinnen und Schüler dem Christentum, Judentum, Islam sowie Buddhismus/Hinduismus in Theorie und Praxis (siehe auch Exkursionen).

 

 

 Mindmap