Sie sind hier:

Folgende Wahlkurse bieten wir am HSG in diesem Schuljahr an:

Kursbezeichnung Lehrkraft Teilnehmer     Zeit Ort Kursbeschreibung Sonstiges    
Orchester / Instrumentalensemble Hr. Reuthner Jgst. 5 - 10 Do. 7. Std R 32 Instrumentalensemble (ja nach Teilnehmerzahl auch in der größe eines kleinen „Orchesters“) für Streicher, Holz- und Blechbläser. Wir spielen Klassik, Pop und alles, was für die Besetzung geeignet ist. Die Teilnehmer sollten schon Erfahrung im Instrumentalspiel haben.    
Arbeitsgemeinschaft:
Einführung in die Elektronik
Hr. Rauhut Jgst. 6

Di, 9. + 10. Std
R Ph4 Sicherheit/Unfallschutz
Umgang mit Zangen,Lötkolben und anderen Werkzeugen
Grundlagen el. Schaltungen und Bauteilen
eigene LED-Schaltungen
Einführung in die 3D-Konstruktion (Halterungen; Gehäuse …)
2-stündig!

   
Bunkerfunk Fr. Ederle Jgst. 6-10 Mo, 8. Std oder Do, 7. Std Raum wird bekannt-gegeben Mitwirkung am Schülerradio:
- Finden geeignter Themen
- Führen von Interviews
- Recherchieren
- Moderation der Sendung
- Musikauswahl
- Schneiden der Beiträge
     
Bunkerpost (Schülerzeitung) Hr. Hohm Jgst. 7. - 12. Di. 7. Std SMV - Zimmer Dieser Traditionskurs soll am Leben bleiben. Nach fast 50 Jahren Bunkerpost steht wieder ein Neuanfang bevor. Alle Bereiche der modernen Medien (z.B. Journalimus, Technik, PC, Fotografie, Werbung, Vertrieb, Homepage) werden genutzt bzw. erlernt. Ziel sind qualitativ hochwertige und interessante Ausgaben der Schülerzeitung. Ein Seminar auf Kloster Banz wird angeboten. Die Teilnahme an Wettbewerben soll befördert werden. Erfahrene 12. Klässer helfen bei der Einarbeitung. Eine gewisse Vorliebe für das Verfassen von Texten und / oder für den Umgang mit modernen Layout-Programmen sollte vorhanden sein.    
Forscherlabor Fr. Steigerwald Jgst. 7  Mo und Di jeweils in der 8. Std C3 Im Forscherlabor kommen die SchülerInnen mithilfe von Experimenten vielen Rätseln des Alltags auf die Spur. Der Kurs richtet sich an alle Nachwuchsforscher der 7. Klasse mit Interesse und Spaß am naturwissenschaftlichen Arbeiten. Nach dem Erwerb eines Laborführerscheins zu Beginn des Schuljahres erforschen die SchülerInnen in verschiedenen Projekten Phänomene des Alltags.    
HSG Bigband Hr. Wehle Jgst. 8-12 Fr. 7. Std R32 Die HSG Bigband wirkt bei schulischen und öffentlichen Konzerten mit. Es werden Grundfertigkeit im Instrumentalspiel und Notenlesen vorausgesetzt. Instrumente: Saxophone, Trompeten, Posaunen, Klavier, Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass, Klarinetten, Querflöten, Tenorhorn, Bariton    
Offene Mathematik- und Physik- Sprechstunde Hr. Wilke Jgst. 5 - 10 Mo. 8. Std R Ph4 Schüler haben die Möglichkeit, mit kleineren oder auch größeren mathematischen oder physikalischen Fragen und Problemen in den Physiksaal 4 zu kommen. Hr. Wilke wird dann versuchen zu unterstützen und Hilfen zu geben. Anmeldung ist nicht erforderlich, bei größeren oder zeitaufwendigeren Anliegen aber vielleicht hilfreich. Das Angebot richtet sich vor allem an alle Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe. Diese dürfen die Sprechstunde als kurzfristige Nachhilfemöglichkeit nutzen.    
Jugend forscht Fr. Ühlein ab Jgst . 8 Mi. 8./9. Std R C3 Anhand von Experimenten, Wettbewerbsteilnahmen, Exkursionen untersuchen naturwissenschaftlich Interessierte chemische Aufgabenstellungen. Themen und Projekte orientieren sich an ausgeschriebenen Wettbewerben und auch den Vorstellungen der Schüler.    
Judo / Schulmannschaften Fr. Ühlein Jgst . 6 / 7 Do 7./8. Std. TH1 Differentierter Sportunterricht der Jahrgangsstufen 6/7. Anfänger können Judo spielend erlernen, dazu gehört auch das sichere Fallen, das Halten und Werfen - das Befreien und Geworfen werden. Wer möchte kann die ersten Gürtelprüfungen ablegen. Gedacht für die Teilnehmer aus der 6. und 7. Klasse - auch SchülerInnen der 5. Jahrgangsstufe können einsteigen - evtl. Terminverlegung auf Fr.    
Judo / Schulmannschaften Fr. Ühlein ab Jgst . 5 Fr 7./8. Std. TH1 Training der Schulmannschaften - hier sollen vor allem diejenigen teilnehmen, die schon erste Erfahrungen mit Judo gemacht und auch schon Grundlagen haben. Wir wollen uns weiter verbessern und aktuelle Techniken lernen. Je nach Zusammensetzung der Gruppe wird auch Selbstverteidigung gelehrt und zur Stabilisierung des Körpergefühls spezielle Funktionsgymnastik.    
Film-AG Hr. Simon Jgst. 8-10, Q11 Di, 7. Std R 212 In diesem Kurs sind wir die Regisseure: Alles, was uns Spaß macht, produzieren wir (kleine Filme, Dokus, Soaps). Technisches Equipment ist vorhanden.      
   
Unterstufenband
„Small monsters“
D. Simon Jgst. 5-7 Mi, 7. Std R 31 Wir rocken! Zusammen stellen wir eine Band, die moderne Stücke und Rocksongs interpretiert. Kenntnisse eines Instrumentes erforderlich    
   
Oberstufenband D. Simon Jgst. 10, Q11/Q12 Mi, 8. Std R 31 Nach 2012 wollen wir wieder eine Oberstufencombo gründen, die Songs einstudiert und diese für Auftritte probt. Let's rock! Kenntnisse eines Instrumentes erforderlich    
Projekt "Ziemlich fremde Freunde" Hr. Seeger Jgst. 8-12 Mo, 16:00 - 18:00 Uhr

Vereinshaus in Wörth

Bei diesem Projekt geht es um Integration der Kinder aus den Asylfamilien      
Jugend Forscht "Bogenschiessen" Hr. Reiser Jgst. 8-10 Di, 7.-8. Std PH3 In diesem Kurs wollen wir uns mit dem Themenbereich Bogenschiessen praktisch auseinandersetzen und uns davon zu Jugend-Forscht-Beiträgen inspirieren lassen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 4 Zweierteams beschränkt    
LinuxAG Hr. Reiser Jgst. 5-7 Mo, 7. Std U10 In diesem Kurs lernt ihr, auf der "Bash" zu programmieren. Das ist sehr nützlich, um immer wiederkehrende Aufgaben am Computer zu automatisieren und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 beschränkt, der Kurs richtet sich ausdrücklich an Programmier-Anfänger.    
Chor 1 Fr. Lingner Jgst.5-6 Do. 7. Std 31 In diesem Chor wird altersgemäße 1-2stimmige Jugendchorliteratur erarbeitet.
Dabei lernen die Kinder den Umgang mit ihrer Singstimme. Darüber hinaus wird das im Musikunterricht erworbene Wissen beim gemeinsamen Singen praktisch angewendet.
Es ist keine Chorerfahrung erforderlich.  
Chor 2 Fr. Lingner Jgst. 7-10 Mo, 7. Std 31 In diesem Chor wird altersgemäße 1-2stimmige Jugendchorliteratur aus verschiedenen Stilrichtungen erarbeitet. Dabei erweitern die Schüler ihre Fähigkeiten im Umgang mit ihrer Singstimme. Darüber hinaus wird das im Musikunterricht erworbene Wissen beim gemeinsamen Singen praktisch angewendet. Es ist keine Chorerfahrung erforderlich.  
Schulsanitätsdienst Fr. Büttner Jgst. 9 Mi, 7. Std B3 Die Teilnehmer erhalten eine Grundausbildung in Erster Hilfe, um dann als Schulsanitäter am HSG aktiv werden zu können. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Versorgung von Verletzungen und der Betreuung von Verletzten. Auch Schüler, die extern eine Erste Hilfe Ausbildung absolviert haben, sind herzlich willkommen im Schulsanitätsdienst.  
Naturfarben aus Holz Hr. Blank Jgst. 7 + 8 Do, 7. Std B3 Aus Holz werden Farbstoffe gewonnen. Anschließend wird die Reaktion auf saure und basische Stoffe untersucht. Ziel dieses Kurses ist Teilnahme beim Wettbewerb "Jugend forscht".  
Chemische Sprechstunde Hr. Schenk Jgst. 8 - 12 Do, 7. Std C1 Angebot einer individuellen Hilfestellung zu Fragen und Problemen im Fach Chemie. Teilnahme sporadisch je nach Bedarf.    
Schulspiel Hr. Lange Jgst. 6-9 Mo, 7.-9. Std Aula Wir spielen Theater persönliche Anmeldung bei Herrn Lange ist obligatorisch!  
Projekt „Begegnung der Generationen“ M. Ruft, K. Reichhold, M. Füller Jgst. 8-12 je nach Veran-staltung unter-schiedlich je nach Veran-staltung unter-schiedlich Die Veranstaltungen des Projekts stehen unter dem Motto „Gemeinsam voneinander lernen“: in unterschiedlichen Aktionen (z.B. Computer-, Handykurse, Seniorengymnastik, Seniorenkino), zu denen sich die Schüler jeweils einzeln anmelden können, arbeiten die Jugendlichen zusammen mit Senioren, geben ihr Wissen weiter und profitieren gleichzeitig von den Erfahrungen und dem Können der Senioren.    
Roboterbau für Fortgeschrittene Herr Ziegler Jgst.7 – 12 Di oder Do. ab 13:10 B3 In diesem Kurs werden die Schüler zunächst einen Robterbausatz wie z.B. den NiboBee (http://www.nicai-systems.com/de/nibobee) nach einer Anleitung zusammenlöten. Im Anschluss wird mit dem erstellten Roboter objektorientiert programmiert werden, um verschiedene Aufgaben zu lösen. Abschließend kann an einem geeigneten Wettbewerb teilgenommen werden. Die Teilnehmer müssen keine Programmier- oder Löt- oder Mikrokontrollererfahrung haben.  
Roboterbau Einsteiger und Fortgeschrittene StR N. Roth
Fr. A. Ühlein
Jgst. 6 (evtl. auch 5)
Di, 7. Std
Mi,7.-8.
Ph 3 Interessierte SchülerInnen haben die Möglichkeit mit Robotern von Lego (NXT, EV3) die Grundlagen des Programmierens und das Lösen von verschiedenen Aufgaben zu erlernen und zu üben. Kein eigener Legoroboter notwendig! Nicht nur technische Fertigkeiten, auch Kreativität und Teamarbeit sind gefragt.  
Tanz Frau Pangerl Jhgst. 8-12 Mi, 7.+8. Std. TH1 Im Wahlfach Tanz studieren wir unter anderem Choreographien für diverse Aufführungen und Schulfeste ein. Die Tanzrichtungen reichen von Ballett über RSG bis hin zu HioHop. Tänzerische Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.  
English Conversation Frau Steinmetz Jhgst. 9-11 Mi, 7. Std wird noch bekannt-gegeben Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, in lockerem, ungezwungenem Rahmen über verschiedene Themen auf Englisch zu plaudern, um seine erworbenen Sprachkenntnisse außerhalb des Unterrichts anzuwenden. Die Englischlehrer werden die Schüler der 9. bis 11. Klassen im Rahmen des Unterrichts über den Beginn des Kurses informieren.  
Oberstufenchor

Herr

Hammer

Q11/12 Fr, 7.+8. Std 30 Stimmbildung, Gehörbildung, Vom-Blatt-Singen, Mitwirkung an Schulkonzerten und größeren Projekten wie z.B. dem Brahms-Requiem im Mai 2017 Freude am Singen mitbringen!