Sie sind hier:

Robotech Logo transparent

 

Ab der 6.Klasse können sich Schüler über die Wahlkurse bei den Roboterbauern melden. Es kann prinzipiell jeder mitmachen, der Lust hat, mit Lego zu tüfteln, im Team zu arbeiten und sich kniffligen Herausforderungen zu stellen! Es gibt einen Einsteigerkurs, sowie zwei Kurse für Fortgeschrittene. Für die Oberstufe wird jedes Jahr ein P-Seminar Robotech mit vielfältigen Aufgabenbereichen für Jedermann angeboten. Für weitere Info bitte nach unten scrollen!

Robotech hat einen eigenen Raum am HSG R001 - nach dem Umbau sogar einen noch viel größeren als bisher! Die älteren Schüler unterstützen während der wöchentlichen Treffen die Anfänger und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 

 

 

Der Kurs für Einsteiger

 

Wer kann mitmachen? Jgst. 6 (evtl. auch 5)
Kursbeschreibung: Interessierte SchülerInnen haben die Möglichkeit mit Robotern von Lego (NXT, EV3) die Grundlagen des Programmierens und das Lösen von verschiedenen Aufgaben zu erlernen und zu üben.
Wann und wo findet der Kurs statt? Mi,7.-8. Std. in R 002
Do,7.-8. Std. in R 003
Bemerkungen: Kein eigener Legoroboter notwendig! Nicht nur technische Fertigkeiten, auch Kreativität und Teamarbeit sind gefragt.
Verantwortliche Lehrkraft: Herr Roth
Frau Ühlein

 

 

Der Kurs für Fortgeschrittene I

 

Wer kann mitmachen? Jgst. 7-12
Kursbeschreibung: In diesem Kurs werden die Schüler zunächst einen Roboterbausatz wie z.B. den NiboBee (http://www.nicai-systems.com/de/nibobee) nach einer Anleitung zusammenlöten. Im Anschluss wird mit dem erstellten Roboter objektorientiert programmiert werden, um verschiedene Aufgaben zu lösen. Abschließend kann an einem geeigneten Wettbewerb teilgenommen werden.
Wann und wo findet der Kurs statt? Di oder Do 7.-8. Std. in B3
Bemerkungen: Die Teilnehmer müssen keine Programmier- oder Löt- oder Mikrokontrollererfahrung haben.
Verantwortliche Lehrkraft: Herr Ziegler

 

 

Der Kurs für Fortgeschrittene II

 

Wer kann mitmachen? Jgst. 7-12
Kursbeschreibung

In diesem Kurs haben die Schüler die Möglichkeit der freien Gestaltung und Teambildung in einem eigenen Raum zu eigens gewählten Zeiten (z.B. auch in Vertretungsstunden mit Erlaubnis der jeweiligen Vertretungslehrkraft. Meistens bereiten sich die Schüler dabei auf die Wettbewerbe wie FLL, WRO oder Reis Robotics Invention Award (siehe hier) vor oder arbeiten an eigenen Projekten, wie 2016 beispielsweise einem Spionageroboter oder einem Legosortierroboter.

Wann und wo findet der Kurs statt? selbst gewählte Zeiten, meistens jedoch Mi. 7.-9. Std. im Robotech-Raum R 001
Bemerkungen: Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und Interessenten! Einfach vorbeikommen, Hallo sagen und da bleiben!
Verantwortliche Lehrkraft:    Herr Roth

 

 

Der Oberstufenkurs (P-Seminar Robotech)

siehe und drücke Kachel unten!